CRO
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

CRO

CRO Tickets hier online bestellen. Pandamaske, "Raop" und neues Album. Erlebe Cro live auf seiner Tour 2017.

Cro

das ist der Rapper mit der Pandamaske, der für eine gefühlte ganze Generation die Raop erfunden hat – seine ganz persönliche Mischung aus Rap und Pop. Mit seinem Künstlernamen hat Carlo Waibel alias Cro so ziemlich alles abgestaubt, was man auf dem deutschen Musikmarkt so abstauben kann. Zwischen Gold- und Platinplatten, gab es auch unter anderem ein Bambi und den Echo in der Kategorie “Newcomer national”. Im Mai 2015 wurde ihm sogar die Ehre zu teil bei MTV Unplugged zu performen. Für den Anlass lud er sich viele prominente Gäste ein, darunter Künstler wie Max Herre, Teesy, Die Prinzen, Dajuan, Haftbefehl und Die Orsons. Das dazugehörige Album schoss dann direkte auf den ersten Platz der deutschen Albumcharts.

Ohne Cro geht es nicht mehr

Für den Rapper mit der Maske ging es 2006 los, als er unter dem Pseudonym Lyr1c auf der Interplattform Reimliga Battle Arena aktiv war. Sein erstes selbst produziertes Mixtape veröffentlichte er drei Jahre später. Genau darüber entstand auch der Kontakt zum Label Chimperator, das ihn 2011 unter Vertrag nahm. Bis er im gleichen Jahr Easy veröffentlichte, tourte er im Vorprogramm der norwegischen Band Madcon. Als Jan Delay das Easy-Video von Cro teilte und ihn als die Zukunft des Deutschrap bezeichnete, war der Erfolg vorprogrammiert. Das gleichnamige Mixtape bot er kostenlos auf seiner Webseite an. 2012 war es dann Zeit für sein Debütalbum Roap – zu der Zeit befand er sich mit fünf Singles gleichzeitig in den Charts. Es folgten viele Preise, unzählige Auftritte und 2014 sein zweites Album Melodie, das wie schon der Vorgänger auf den ersten Platz der Albumcharts landete. Für Cro geht es auch jetzt mit der Erfolgswelle weiter. Cro Tickets im Vorverkauf sichern!

tru – Cro stays true

Im September 2017 erschien dann Cro’s drittes Studioalbum. Die Platte trägt den Namen tru und schaffte es sogleich auf Platz 1 der Deutschen HipHop Charts. Der junge Künstler reflektiert in seinen Songs seine bisherige Karriere und liefert uns ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Rap-Kunstwerk. Kritiker feiern Cro für dieses tiefgründige Album, auf dem er sich rhythmisch und poetisch mächtig ins Zeug gelegt hat. Mit einer großen Bandbreite an Themen, wie den Schattenseiten des Erfolges und den Gefahren von sozialen Medien, beglückt Cro mal wieder seine Fans. Ganze vier Tracks handeln außerdem vom anderen Geschlecht und Cro überrascht auf dem Track Computiful mit einer scharfen Kritik an der Selbstdarstellung auf sozialen Netzwerken.

Aber keine Sorge, obwohl sich der Panda ernster zeigt als gewohnt, hat er nichts von seinem lockeren Pop-Rapper-Charme verloren und besticht wie immer durch einprägsame Hooks.
Das Werk enthält auch einige Features, wie zum Beispiel den Song Todas, an dem der populäre Rapper Wyclef Jean mitwirkte, der bereits mit Cypress Hill und Shakira zusammen arbeitete.
(Quelle: ADticket.de | Text: emm/ls | AD ticket GmbH)

KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...